Movie4K.at


Die freie und legale Filmdatenbank

Mad Max: Fury Road

Mad Max: Fury Road

In einem postapokalyptischen Ödland wird der Einzelgänger Max nach Jahren des Herumirrens von einer Kampfeinheit der Warboys in seinem hochgerüsteten Ford Falcon XB verfolgt und nach einem Überschlag gefangen genommen. Die Warboys sind eine Art Armee des von seinen Anhängern kultisch verehrten Tyrannen Immortan Joe, der in einer künstlichen Oase eine aus einer Felsformation bestehende Festung beherrscht. Weiterlesen...

Trailer

Filmdaten

Jahr:
2015
Land:
Vereinigte Staaten Australien
Laufzeit:
120 Minuten
FSK:
FSK 16
Regie:
George Miller
Drehbuch:
George Miller, Brendan McCarthy, Nico Lathouris
Produktion:
Doug Mitchell, George Miller, P. J. Voeten
Musik:
Junkie XL
Kamera:
John Seale
Schnitt:
Margaret Sixel, Jason Ballantine
Schauspieler:
  • Tom Hardy: Max Rockatansky
  • Charlize Theron: Imperator Furiosa
  • Nicholas Hoult: Nux
  • Hugh Keays-Byrne: Immortan Joe
  • Josh Helman: Slit
  • Nathan Jones: Rictus Erectus
  • Zoë Kravitz: Toast
  • Rosie Huntington-Whiteley: Splendid
  • Riley Keough: Capable
  • Abbey Lee Kershaw: Dag
  • Courtney Eaton: Cheedo

Handlung

In einem postapokalyptischen Ödland wird der Einzelgänger Max nach Jahren des Herumirrens von einer Kampfeinheit der Warboys in seinem hochgerüsteten Ford Falcon XB verfolgt und nach einem Überschlag gefangen genommen. Die Warboys sind eine Art Armee des von seinen Anhängern kultisch verehrten Tyrannen Immortan Joe, der in einer künstlichen Oase eine aus einer Felsformation bestehende Festung beherrscht.

Nach einer medizinischen Behandlung dient Max nun als Blutreservoir für den fanatischen Warboy Nux. Zu Immortan Joes Gefolge gehört auch Imperator Furiosa, die einen von Joes Lastwagen steuert. Statt Sprit für dessen Fuhrpark zu organisieren, entschließt sie sich jedoch zu fliehen und will auch fünf jungen Frauen zur Freiheit verhelfen, die der Herrscher missbraucht, um gesunde männliche Nachkommen zu zeugen. Gemeinsam versuchen die Frauen Furiosas ursprüngliche Heimat, das sogenannte Grüne Land, zu erreichen.

Nachdem Joe die Flucht bemerkt und Max es schafft ebenfalls zu entkommen, schließt er sich mit dem an ihn geketteten Nux den Frauen an. Sie werden jedoch von Joe, seinen Verbündeten und deren Armeen verfolgt und verlieren auf dem Weg ins Grüne Land die hochschwangere Splendid. Nachdem sie sich schützend vor Max gestellt hat, stürzt sie vom Lastwagen und wird von Joes Fahrzeug überrollt. Trotz großer Trauer fährt die Gruppe weiter, während Joe und sein Gefolge den halbtoten Körper bergen und einen Kaiserschnitt ausführen, wobei allerdings jede Hilfe für das männliche Ungeborene zu spät kommt. Getrieben von Wut wollen Joe und dessen älterer Sohn noch verbissener Rache üben.

Als die Gruppe das Grüne Land erreicht, müssen sie feststellen, dass es inzwischen versumpft und das Wasser dort sauer geworden ist. Zusammen mit den verbliebenen Einwohnerinnen des ehemaligen Grünen Landes wollen die Frauen zunächst jenseits einer Salzwüste nach einer neuen Bleibe suchen. Max gelingt es jedoch, die Gruppe zu überreden zur Zitadelle umzukehren und diese von Joe zu befreien. Gemeinsam gelingt es ihnen, ihre Verfolger zu töten und Joes Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen. Nachdem sie die Wasserversorgung für die restlichen Bewohner des Landes freigeschaltet haben, verlässt Max die Zitadelle.

Quelle: Wikipedia, Youtube